seit über 10 Jahren für Sie in Mergelstetten

 

 

 

 

Die 2016 renovierte

Brennanlage


 

Wir brennen für Sie!

 

Liköre, Brände, Brandy und sogar Dry Gin mit dem für die Schwäbische Alb so typischen Wacholder– das alles

finden Sie bei uns.

Unsere Zutaten sind: Feingefühl, handwerkliches Geschick, jahrelange Erfahrung, eine gehörige Portion Selbstkritik und

große Faszination an der Destillation von Obst. Das Obst spielt natürlich die Hauptrolle: Ob Zwetschge oder Zibarte,

Mirabelle oder Quitte, Birne oder Apfel - sämtliche verarbeiteten Sorten stammen aus jahrzehntealten Streuobstwiesen von einigen Hektar Größe. Natürlich ist unser Obst ungespritzt, und natürlich wird es handverlesen.

Mit diesen sorgsam abgestimmten Zutaten bringen wir unsere Brände und Liköre zur höchstmöglichen Qualität – die Zufriedenheit unserer langjährigen Kunden zeigt uns dies.

Neugierig geworden? Dann kommen Sie doch einmal vorbei!

In unserer gemütlichen Probierstube lassen sich unsere Produkte in angenehmer Atmosphäre preisgünstig verkosten – ein

echt schwäbisches Vesper inbegriffen.

Und bringen Sie ruhig Freunde mit: Für Gruppen von 10 bis 20 Personen servieren wir am liebsten.

Bei dieser Gelegenheit können Sie sich auch in unserer Hausbrennerei nach Herzenslust umsehen.

Vielleicht lüften wir auch das eine oder andere Geheimnis um einen „gscheiten Brand“. Gewiss aber wird der Funke auch auf Sie überspringen.

Anfragen und Anmeldungen sind telefonisch oder schriftlich möglich.

 

Schon jetzt sagen wir herzhaft: Prost!

 

 

 

Unser Lädle ist jeden Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet

 

 

Unsere Brände

 

- Apfelbrand  38%

 

- Birnenbrand 38%

 

- Zwetschge 40%

 

- Wacholder 38%

 

- Mirabelle 38%

 

- Obstbrand 38%

   Apfel,Birne,Quitte

 

- Quittenbrand 38%

 

- Mosthefe 38%

  Obsttrester

Unsere Liköre

 

- Quittenlikör 25%

 

- Brombeerlikör 25%

 

- Aprikosenlikör 25%

Spezialitäten

 

- Brandy 40% limitierte Auflage

   von nur 130 Flaschen.

   Bis zu 15 Jahre im Holzfaß  

   aus Steineiche und 

   Maulbeerbaum gelagert

 

- Dry Gin doppelt gebrannt 44%

   Wacholder und Kräuter von

   der schwäbischen Alb nach

   alter Tradition hergestellt

 

- Zwetschgenbrand bis zu

   20 Jahre alt, im Eichenfaß

   ausgebaut 

 

- Zibartenbrand (Urzwetschge)

   im Eichenfaß ausgebaut

 

- Most nach traditioneller             

  schwäbischer Art hergestellt


Sie bevorzugen Ihre eigenen Liköre und Ansätze:

 

 Neutralalkohol doppelt gebrannt mit maximal 85% -90%

 

 

 

 

 

Sie haben eigene Obstbäume:

 

Wir brennen Ihre Maische mit aller Sorgfalt und handwerklichen Können.

Tips zum Einmaischen und Hilfe bei der Zollanmeldung gibt es gratis dazu.